Einfach
Nachhaltig

Das bedeutet für uns nicht nur einen kleinen ökologischen und hohen Empathie-Fußabdruck...

...sondern auch vorausschauend geplante technische Systeme sowie Society Centered Design.

Wo anfangen? Und...

Ist das nicht alles viel teurer?

Einige Maßnahmen innerhalb des Unternehmens erfordern neben ein bisschen Zeitaufwand wenig bis kein zusätzliches Investment (z.B. Umstellung des Stromanbieters).
Andere wiederum kosten am Anfang ein wenig mehr Zeit und Geld (z.B. HomeOffice), sparen aber auf längere Sicht einiges ein.

In Projekten denken wir in jedem Prozess- und Designschritt das Thema "Nachhaltigkeit" von Anfang an mit.
Somit können die effektivsten und im Einzelfall passenden Maßnahmen frühzeitig erkannt und umgesetzt werden.

Durch den etwas anderen Blick auf jeden Teil eines Projektes werden die Projekte nicht unbedingt aufwändiger. Aber hin und wieder vielleicht ein wenig - anders.

Die Umstellung auf mehr Nachhaltigkeit im eigenen Unternehmen kostet auch viel Zeit und Engagement, oder?

Je nachdem, wie Ihr Unternehmen aktuell aufgebaut ist, können Sie einzelne Punkte leichter umsetzen, als andere.

Viele Maßnahmen lassen sich aber auch sehr gut sukzessive oder nur teilweise einführen. So können Sie immer nur so weit gehen, wie es Ihre aktuelle Situation gerade erlaubt.

Eure Liste könnten wir um ein paar Punkte ergänzen - neugierig? :)

Kontaktieren Sie uns gerne oder lassen Sie uns über andere Kanäle austauschen! Wir freuen uns immer über Mitmenschen, die kreative Ideen für mehr Nachhaltigkeit in Projekten, Unternehmen und im sonstigen Leben haben!

Welche konkreten Maßnahmen für mehr Nachhaltigkeit habt Ihr bei 4YKINGS schon umgesetzt?

Verpfle­gung

Wir achten auf lecker!

Aber genauso auf:

  • Bio
  • (wenig) Verpackung
  • "rein pflanzlich"

Von A nach B

Reisen zu Kunden oder Veranstaltungen unternehmen wir wo immer möglich...

...gar nicht.

Wir versuchen, so viel wie möglich über unsere elektronischen Hilfssysteme zu erledigen.

Sollte ein nichtvirtuell-persönlicher Austausch nötig sein, dann schwingen wir uns auf den ÖPNV oder die Bahn. Im Einzelfall nutzen wir, wenn es nicht anders geht, Fahrgemeinschaften mit dem Auto.

Flugzeuge kennen wir nur von unten.

Home Office

Bis auf bisher 4 Tage arbeiten wir seit unserer Gründung gut ausgestattet und sicher vernetzt von zu Hause aus.

Zu erst, weil wir kein Office hatten.

Als wir dann eins hatten, kam 4 Tage später der 1. Corona-Lockdown.

Nach knapp einem Jahr haben wir beschlossen, dass es (erst mal) auch ohne Büro geht. Wir arbeiten jetzt also "komplett verteilt" statt nur "meistens remote".

Gut für die Umwelt, gut für die Fahrzeiten im Team und gut für die Leute, die wirklich ein Büro brauchen.

Strom

Unser Strom kommt unter anderem von den EWS Elektrizitätswerken Schönau.

Die genossenschaftlich aufgestellte EWS mit ihren vier Tochtergesellschaften steht für die "Energiewende aus Bürgerhand".

Bank

In unseren Bankgeschäften vertrauen wir auf die Triodos Bank - Europas führende Nachhaltigkeitsbank für Privat- und Geschäftskunden.

Die Triodos hat sehr strenge Auswahlkriterien für alle von ihr finanzierten Projekte in den 3 Themenbereichen Umwelt, Kultur/Bildung und Soziales. Sie agiert transparent und fördert spezifisch.

Versicherung

Wir beziehen unsere Versicherung über Greensurance.

Die Greensurance-Stiftung engagiert sich für eine nachhaltige und zukunftsfähige Versicherungsbranche und setzt konkrete Projekte zur Umweltbildung und Klimaschutz um.

Nachhaltige Unterstützung
für leidenschaftliche Menschen
mit Ideen für eine positivere Welt.

4YKINGS GmbH
Kiefernweg 36
82319 Starnberg

+49 89 2155 000 60
contact@4ykings.com